SERVICEPARK DORTMUND WEST - Revierstaße 7, 44379 Dortmund

Entwicklung, Verwaltung und Vermietung

Baucon Immobilien Management GmbH

Bonner Wall 33-35

50677 Köln

Tel.: 0221 - 9 24 20 - 0

www.baucon-koeln.de

info@baucon-koeln.de

Kontaktformular

ausstattung

 

Ein attraktiver Standort -

für zukunftsorientierte Unternehmen!

Flexible Kombinationen aus hochwertigen Service-, Büro- und Hallenflächen sind die Grundlage des individuellen Raumzuschnittes für Unternehmen der verschiedensten Branchen: Alle Nutzungsarten - z.B. Ausstellung, Beratung, Schulung, Montage, Kundendienst - sind problemlos realisierbar. Diese perfekten Aufteilungsmöglichkeiten werden ergänzt durch die selbstverständlichen Ausstattungsstandards wie hochwertige Teppich- oder Oberböden, flexible Wand- und Bodenkanalsysteme für die EDV- und Kommunikationsverkabelung, Isolierverglasung und Sonnenschutz und jede Menge Raumgefühl.

 

lage

 

Autobahnkreuz Dortmund-Huckarde

A 45

Sauerlandlinie, problemlos zur A 2 und A 40 / B 1

5-10 Autominuten in die Innenstadt Dortmunds

8 Autominuten zur Universität sowie

zum Technologiepark Dortmund

Der Standort des Serviceparks Dortmund West befindet sich in sehr zentraler und verkehrsgünstiger Lage im Westen der Stadt Dortmund. Mit dem Autobahnkreuz Dortmund-Huckarde ist der Standort direkt an die Autobahn A 45, Sauerlandlinie, angeschlossen.

 

Über diese Anbindung erreicht man auf kurzem Wege das Autobahnkreuz Castrop-Rauxel Ost und somit den Anschluss an die Autobahn A 42, Emscherschnellweg, Richtung Duisburg. Über das Autobahnkreuz Dortmund-Nordwest hat man in wenigen Minuten den direkten Anschluss an die A 2 eine der wichtigsten Ost-West-Verkehrsverbindungen im Ruhrgebiet.

 

Nur wenige Meter vom Servicepark Dortmund West entfernt trifft man in südlicher Richtung auf die Anbindung an die B 1/Autobahn A 40, auf der man über Unna die A 44 in Richtung Kassel erreicht. In westlicher Richtung erschließen sich die Ruhrmetropolen Bochum, Essen und Duisburg sowie die Rheinschiene nach Düsseldorf über die Autobahn A 52.

 

Die Innenstadt ist in weniger als 10 Autominuten über einen neuen Zubringer direkt zu erreichen. Die Universität und der Technologiepark Dortmund liegen nur ca. 8 Autominuten entfernt. Haltestellen von öffentlichen Nahverkehrsmitteln befinden sich in direkter Nähe des Serviceparks.

unproblematische Flächennutzungsänderungen

individuelle Erweiterungsmöglichkeiten

angenehmes Arbeiten im Grünen

konzept

 

Basis für die Entwicklung war ein architektonisch durchdachtes Konzept, das auch Flächennutzungs- Änderungen und Erweiterungen problemlos möglich macht. Bei der Realisierung des Objektes wurden alle relevanten Anforderungen, die heute an einen modernen Gewerbepark gestellt werden, Rechnung getragen: ausreichende Stellplätze, ebenerdige Andienung, Anlieferung auf Rampenhöhe, individuelle Erweiterungs- und Umstrukturierungsmöglichkeiten sind nur Stichworte dazu. Sämtliche Gebäude sind darüber hinaus architektonisch überaus attraktiv gestaltet und bieten - eingebettet in ihre parkartige Umgebung - die besten Voraussetzungen für eine repräsentative Unternehmensdarstellung und angenehmes Arbeiten "im Grünen".

Der Servicepark Dortmund West ist eine beispielhafte Kombination aus Büro-, Service- und Gewerbeflächen mit hoher Funktionalität und optimaler Verkehrsanbindung.

 

Die Liegenschaft mit der postalischen Anschrift "Revierstr. 5-11 und 3,15-21" unterteilt sich in zwei Gebäudekomplexe, welche sich jeweils über 4 Geschosse erstrecken. Beide Gebäude sind mit Tiefgaragen ausgestattet, welche über die verschiedenen Zugänge der Gebäude sowohl mit den Aufzügen als auch  über die Treppenhäuser erschlossen sind.

 

Das Gebäude 1, Revierstr. 5-11, wurde 1993 in massiver Bauweise im 1. Bauabschnitt erstellt. Besonderen Charme verleiht diesem Gebäude das Atrium, welches sich als Innenhof über alle 4 Geschosse erstreckt. Kleine, ebenerdige und anfahrbare Lagereinheiten im Untergeschoss bieten eine ideale Ergänzung zu den Büroeinheiten in den drei Etagen darüber. Vier helle und renovierte  Hauseingänge, hiervon zwei mit Personenaufzug, gewährleisten eine ideale Anbindung der Flächen, auch über ganze Etagen verteilt.

 

Das Gebäude 2, Revierstr. 3,15-21, wurde 2001 ebenfalls in massiver Bauweise und als 2. Bauabschnitt erstellt. Auch hier werden die Büroflächen über helle, renovierte Hauseingänge mit Personenaufzügen erschlossen. Die Flächen im Erdgeschoss zeichnen sich durch die überdurchschnittliche Raumhöhe aus. Abgeschlossene und teilweise integrierbare Gewerbeflächen ermöglichen eine individuelle Nutzung. Die Gewerbe- und Lagerflächen im seitlichen Abschnitt des Gebäudes verfügen teilweise über Geschosshöhen von mehr als vier Metern. Sie sind über große Türen und Tore an- und teils befahrbar.

 

Den Nutzern der Büroflächen stehen in den beiden Tiefgaragen sowie auf den Außenflächen insgesamt 496 PKW-Stellplätze zur Verfügung.

objekt

 

Servicepark Dortmund West

Ein modernes Büro- und Dienstleistungszentrum,

das Maßstäbe setzt!